banner
Real time web analytics, Heat map tracking

Unsere Sponsoren:

Fahrradsturz auf dem Weilquellpfad

Großer Feldberg, 07.05.2020

Eine Mountainbikerin kam am Donnerstag zur Mittagszeit auf dem Weilquellpfad unterhalb des Großen Feldbergs im Bereich der ehemaligen Skisprungschanze zu Fall und verletzte sich schwerer. Da dieser trailartige Weg nicht befahrbar ist begaben sich die Besatzung eines Rettungswagens sowie des Notarzteinsatzfahrzeugs des DRK Hochtaunus zu Fuß zur Einsatzstelle und versorgten die Patientin.

Die Kräfte der Bergwacht transportieren die Sportlerin anschließend mit der Gebirgstrage zum ersten Rundweg um den Großen Feldberg, von wo aus sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden konnte.

 

2020 05 07 KTW

(Symbolbild)

Einsatz bei Frühlingswetter

Großer Feldberg, 06.04.2020

Am Dienstagnachmittag wurde die Bergwacht Großer Feldberg zusammen mit einem Rettungswagen des DRK Hochtaunus zu einem verletzten Mountainbiker im Bereich der Elisabethenschneise alarmiert. Da parallel ein zweiter Einsatz im Taunus nahe der Saalburg gemeldet wurde, rückten die Einsatzkräfte der Bergwacht mit zwei Fahrzeugen aus. Die zweite Einsatzstelle konnte aber direkt von einem Rettungswagen angefahren werden.

Der verletzte Mountainbiker auf der Elisabethenschneise wurde durch die Besatzung des Rettungswagens und einen Arzt der Bergwacht versorgt und anschließend durch die Bergwacht zum Rettungswagen auf den Ferdinandsweg transportiert.

Am Donnerstagabend erfolgte dann gleich die nächste Alarmierung der Bergwacht zu einer Personensuche in der Nähe von Kronberg. Der Einsatz konnte aber noch während der Einsatzvorbereitungen abgebrochen werden, da die Person schon bald gefunden und vom ebenfalls alarmierten RTW versorgt wurde.

 

2020 04 06 KTW

 

2020 04 06 ATV