banner
Real time web analytics, Heat map tracking

Bald ist es soweit: Gründung einer Bergwacht-Jugend-Gruppe

Jugendtag am 28. und 29.3.15 auf dem Großen Feldberg

 

Jetzt wird es ernst: Wir werden gleich zwei Bergwacht-Jugendgruppen gründen, eine in Bad Homburg und eine in Oberursel !

Um diese Gründung, die auf dem Pfingstzeltlager der Bergwacht-Jugend Hessen in Schotten stattfinden wird, vorzubereiten, trafen wir uns auf der Bergrettungsstation.

Neben der Gruppengründung wird auf dem Zeltlager auch das 60-jährige Bestehen der Bergwacht-Jugend gefeiert werden.

 

Nach einigem Organisatorischem, unter anderem der Ernennung der Wimpelträger Jan-Niklas und Marvin, starteten wir mit der ersten Aufgabe: Kartenkunde

 


Karte, Kompass, Lineal - wie funktioniert das nochmal ?

Kein Problem, Gruppenleiter Markus hat die Lösung. Für das erste Mal lief es schon ziemlich gut.

 

Zu einem gelungenen Jugendtag fehlte jetzt nur noch eins: Ein Lagerfeuer, doch diesmal unter erschwerten Bedingungen bei Regen auf dem vom getauten Schnee noch vollkommen aufgeweichten Feldberg. Da von dem Feuer unser Abendessen abhing, gaben wir nicht auf und schafften es mit der Hilfe unseres erfahrenen zukünftigen Kreisjungendleiters Jens.

 

Wer Lust hat, Mitglied in der Bergwacht-Jugend hier in Bad Homburg oder Oberursel zu werden, kann sich an unseren Jugendreferenten Jürgen Windecker wenden:

jw[at]bergwacht-feldberg.de

 

Beide Jugendgruppen werden sich etwa 14-tägig meist in Bad Homburg oder auf dem Großen Feldberg treffen.

 

(NGL)

Internetauftritt der DRK Bergwacht Hessen

Administratorenschulung am 28.03.2015 auf dem Gr.Feldberg/Ts

 

Als ein Beitrag zur Verbesserung der Internetpräsenz der DRK Bergwacht  Bereitschaft Großer Feldberg fand am 28. März eine Schulung in der Bergrettungsstation auf dem Gr. Feldberg/Ts statt. Unter der fachkundigen Anleitung des Landesreferenten für Öffentlichkeitsarbeit, unseres Kameraden Rainer Kurth, wurden Nico und Markus in die Geheimnisse der Veröffentlichung und Bearbeitung von Beiträgen für unserer Internetauftritt eingewiesen und geschult. Beiträge die zur Veröffentlichung geeignet sind, können ab sofort einem der Beiden übermittelt werden.

(NGl)