banner
Real time web analytics, Heat map tracking

Winterrettungsausbildung bei sommerlichen Temperaturen

 

Von Donnerstag, den 26.01.2017, bis einschließlich Sonntag, den 29.01.2017, war die Bergwacht Bereitschaft Großer Feldberg gemeinsam mit einigen älteren Jugendmitgliedern der Bergwacht Jugend zur Winterrettungsausbildung auf dem verschneiten Feldberg im Schwarzwald.

Dort wurden bei angenehmen 8° Celsius und Sonnenschein die Rettung mit Hilfe des Akjas und dessen Handling, das Fahren auf Ski mit schwerem Rucksack, sowie die Rettung aus steilem Gelände mit einer Seilsicherung geübt. Da die Lifte am Nachmittag schließen, nutzten wir die Zeit bis zum Abendessen, um uns theoretisch weiterzubilden und die vorhergegangenen Übungen nachzubesprechen.

Auch ein Realeinsatz wurde gemeinsam mit der Bergwacht Schwarzwald erfolgreich abgewickelt. An dieser Stelle möchte die Bergwacht Großer Feldberg sich bei der Bergwacht Schwarzwald für die erneute Gastfreundschaft, sowie die kameradschaftliche Aufnahme im Skigebiet noch einmal herzlich bedanken.

Insgesamt hat die Ausbildung und das Skifahren allen sehr viel Freude bereitet und es wurde Neues gelernt und das Alte wieder aufgefrischt.       

 

 

(MHe)