banner
Real time web analytics, Heat map tracking

Gestürzter Mountainbiker auf dem Flowtrail Feldberg

Großer Feldberg, 23.06.2018

Zur heutigen Eröffnung der Abschnitte 2+3 des Flowtrail Feldberg hatte sich auch eine Einsatzmannschaft der Bergwacht Großer Feldberg eingefunden, um sich mit dem Streckenverlauf und den Zufahrtsmöglichkeiten zu den eingerichteten Rettungspunkten vertraut zu machen. Kurz vor Ende der Veranstaltung wurden dann der Bergwacht-Rettungswagen und der Notarzt Bad Homburg des DRK Kreisverband Hochtaunus tatsächlich zu einem gestürzten Biker im ersten Abschnitt des Flowtrails in der Nähe des Fuchstanz alarmiert. Der 20jährige Fahrer hatte nach einem Sprung die Kontrolle über sein Mountainbike verloren und war mit einem Baum kollidiert. Das gerade noch im Dienst befindliche Bergrettungsfahrzeug der Bergwacht Großer Feldberg wurde dann zur Rettung des Patienten aus dem Gelände ebenfalls noch nachgefordert.

180623 Flowtrail