banner
Real time web analytics, Heat map tracking

Willingen: Bergbahnevakuierung bei Nacht

Zu einer Bergbahnevakuierungsübung unter widrigen Umständen trafen sich die Bergwacht Bereitschaften Willingen und Bad Wildungen an der Ettelsberg- Seilbahn in Willingen.

Da die Ettelsberg- Seilbahn auch über eine Nachtfahrgenehmigung verfügt, macht die Aufsichtsbehörde eine Evakuierungsübung auch bei Dunkelheit zur Auflage. Diese Rahmenbedingungen gepaart mit Regen und sehr tief hängender Wolkenuntergrenze, machten die, mit großer Kräftezahl, angesetzte Übung zu einer echten Herausforderung.Neben den Bergwachtbereitschaften nahmen auch die Willinger Feuerwehr mit Drehleiter DLK 23/12 und Beleuchtungsmitteln sowie die Höhenrettergruppe des THW OV Korbach an der Übung teil. Zu evakuieren waren 4 Kabinen mit mehreren Personen. Während die Drehleiter im Bereich befestigter Wege zum Einsatz kam, retteten die Berg- und Höhenretter klassisch durch Abfahren auf den Lastseilen.Trotz des widrigen Wetters und der Dunkelheit lief die Übung wie geplant zügig und ohne Zwischenfälle ab. Innerhalb der vorgegebenen Zeiten waren alle Kabinen geräumt. (Win)