banner

Outdoor-Navigationsgeräte

Garmin Satellitenseite

Bei allen GPS-Navigationsgeräten kann man - mit mehr oder weniger vielen Handgriffen - den aktuellen Standort anzeigen lassen. Wir empfehlen allerdings, wenn möglich die Koordinate dauerhaft im Kartenbildschirm einzublenden (s.u.). Nehmen Sie Ihr Gerät auch auf einfache Spaziergänge und Ausflüge mit, um im Notfall gerüstet zu sein!

GARMIN

Bei den Garmin-Geräten wird die aktuelle Position auf der ‚Satelliten-Seite‘ angezeigt. Bei Geräten mit Touch-Display (z.B. eTrex® Touch und Oregon) kann man auch auf die Karte tippen, oben in der Positionsdatenleiste wird dann der Standort als GPS-Koordinate eingeblendet.

MAGELLAN

Magellan® eXplorist® 110 / 310

Wählen Sie mit dem Joystick die Position auf der Karte aus, die aktuelle Position wird am oberen Bildschirmrand angezeigt.

Magellan® eXplorist® 510 / 610 / 710

Tippen Sie in der Kartenansicht auf die Karte, die aktuelle Position wird am oberen Bildschirmrand angezeigt.

Magellan® eXplorist® 100 / 200 / 300 / 400 / 500 / 600 / XL

Bei den älteren eXplorist-Geräten kann die aktuelle GPS-Koordinate direkt im Positions-Bildschirm abgelesen werden. Dieser ist durch mehrfaches Drücken der NAV-Taste aufzurufen.

FALK

Falk Tiger

Durch einen Klick in die Karte wird die Stelle markiert und als GPS-Koordinate angezeigt (innerhalb von bebautem Gebiet als Adresse).

 

Aktuelle GPS-Koordinate dauerhaft in der Kartenansicht anzeigen

Garmin Koordinate in KartenansichtGARMIN

Die Koordinate kann in der Kartenansicht in einem sogenannten Datenfeld angezeigt werden. Die genaue Anleitung zur Einblendung von Datenfeldern finden Sie in der Bedienungsanweisung Ihres Gerätes in der Regel unter Anpassen des Gerätes > Anpassen der Datenfelder / Ändern der Datenfelder / Benutzerdefinierte Datenfelder und Anzeigen.

Bei vielen Geräten müssen die Datenfelder für die Kartenseite erst aktiviert werden.

Garmin GPSmap64xx

Anpassen der Datenfelder

  1. Öffnen Sie die Seite, deren Datenfelder Sie ändern möchten (z.B. Karte).
  2. Wählen Sie MENU
  3. Wählen Sie Datenfelder ändern
  4. Wählen Sie das Datenfeld Position (gewählt) aus.

Garmin eTrex 10 / 20x / 30x

Aktivieren der Datenfelder der Karte

  1. Wählen Sie Karte > Menu > Karte einrichten > Datenfelder.
  2. Wählen Sie eine Anzahl und die Art der Datenfelder aus, hier also Position (gewählt).

Ändern der Datenfelder

  1. Wählen Sie Karte > Menu > Datenfelder ändern.
  2. Wählen Sie ein Datenfeld, das Sie anpassen möchten.
  3. Wählen Sie einen Datenfeldtyp.
  4. Drücken Sie die BACK-Taste, um die Änderungen zu speichern.

Garmin eTrex Touch 25 / 35 und Oregon 700

Aktivieren der Datenfelder der Karte

  1. Streichen Sie auf der Karte von unten nach oben über das Display, und wählen Sie  Icon Karte Garmin  > Karte einrichten > [Allgemein >] Anzeige.
  2. Wählen Sie ein Datenfeld aus.

Anpassen der Datenfelder

  1. Wählen Sie auf einer Seite mit Datenfeldern ein Datenfeld aus.
  2. Wählen Sie eine Datenfeldkategorie und ein Datenfeld. Folgen sie den Anweisungen auf dem Display.

Garmin Montana® 610 / 680

Aktivieren der Datenfelder der Karte

Sie können mehrere kleine Datenfelder oder ein großes Datenfeld aktivieren.

  1. Wählen Sie Karte >  Icon Karte Garmin  > Karte einrichten > Anzeige.
  2. Wählen Sie Kleine Datenfelder oder Großes Datenfeld.

Auf der Karte werden leere Datenfelder angezeigt.

Anpassen der Datenfelder

  1. Wählen Sie auf einer Seite mit Datenfeldern ein Datenfeld aus.
  2. Wählen Sie eine Datenfeldkategorie und ein Datenfeld. Folgen sie den Anweisungen auf dem Display.

MAGELLAN

Die Koordinate kann in der Kartenansicht in einem sogenannten Datenfeld angezeigt werden. Die genaue Anleitung zur Einblendung und Bearbeitung von Datenfeldern finden Sie in der Bedienungsanweisung Ihres Gerätes in der Regel unter Kartenbildschirm > Übersicht über den Kartenbildschirm > Anpassen von Datenfeldern

Magellan® eXplorist® 110 / 310

Anpassen von Datenfeldern im Kartenbildschirm

  1. Drücken Sie die MENU-Taste, während der Kartenbildschirm angezeigt wird.
  2. Wählen Sie Navigationsfelder bearbeiten.
  3. Wählen Sie das anzupassende Datenfeld aus.
  4. Tippen Sie in ein Datentypfeld in der angezeigten Liste.
  5. Zum Beenden drücken Sie die BACK-Taste.

Einstellen der Anzahl an Datenfeldern

  1. Drücken Sie die MENU-Taste, während der Kartenbildschirm angezeigt wird.
  2. Wählen Sie Anzahl Datenfelder…
  3. Legen Sie die Anzahl der Datenfelder mit dem Joystick fest.
  4. Zum Beenden drücken Sie die BACK-Taste.

Magellan® eXplorist® 510 / 610 / 710

Anpassen von Datenfeldern im Kartenbildschirm

  1. Tippen Sie auf das anzupassende Datenfeld.
  2. Tippen Sie in der angezeigten Liste auf das Datentypfeld.

Einstellen der Anzahl an Datenfeldern

  1. Rufen Sie durch Antippen des Kartenbildschirms den Bildschirm mit dem Vier-Ecken-Menü auf.
  2. Tippen Sie auf das Symbol des Menüs Optionen in der Ecke unten rechts.
  3. Wählen Sie Anzahl Datenfelder…
  4. Legen Sie mit den eingeblendeten Nach-oben- und Nach-unten-Pfeilen die Anzahl der Datenfelder fest.
  5. Tippen Sie auf die Karte, um den Vorgang zu beenden.

Magellan® eXplorist® GC

Bearbeiten der Navigationsfelder

  1. Drücken Sie die MENU-Taste. Markieren Sie Navigationsfelder bearbeiten und drücken Sie EINGEBEN.
  2. Markieren Sie mit dem Joystick das Navigationsfeld, das Sie ändern möchten.
  3. Drücken Sie EINGEBEN.
  4. Verwenden Sie den Joystick, um einen der verfügbaren Datentypen zu markieren. Drücken Sie EINGEBEN.
  5. Sie können weitere Navigationsfelder auswählen und bearbeiten.
  6. Um zum Kartenbildschirm zurückzukehren drücken Sie die BACK-Taste.