banner
Real time web analytics, Heat map tracking

"Person unter Rhönbob eingeklemmt"

Mit dieser Einsatzmeldung wurde die Bergwacht Wasserkuppe, die Feuerwehren aus Abtsroda und Poppenhausen, ein Rettungswagen aus Gersfeld und das Notarzteinsatzfahrzeug aus Fulda am Freitag Vormittag auf die Wasserkuppe zur dortigen Sommerrodelbahn alarmiert. Ein 17 Jähriger hatte sich auf der Fahrt nach oben abgeschnallt und war aufgestanden. Dabei kippte er nach vorne über und klemmt sich sein Bein unter einem Bob ein.  Nach ca. 1 Stunde konnte der schwerverletzte junge Mann aus seiner misslichen Lage durch die Feuerwehr befreit werden.  Den Transport ins Krankenhaus übernahm der nachgeforderte Rettungshubschrauber Christoph 60 aus dem thüringischem Suhl. (SZIE)

 

Bild: Bergwacht Wasserkuppe

 

 

Jahreshauptversammlung Bergwacht Wasserkuppe

Der Einladung zur Jahreshauptversammlung waren am 23.04.2016 um 18:00 Uhr neben zahlreichen Mitgliedern der Bergwacht Wasserkuppe, auch unser Landesleiter der Bergwacht Hessen Herr Hartmut Lischke und Mitglieder der Bereitschaft Großer Feldberg und unserer Partnerbereitschaft Neuenstein gerne gefolgt. Nach der Begrüßung der Anwesenden durch Bereitschaftsleiter Florian Griff und dem anschließenden Totengedenken, verlas Andreas Hoffmann das Protokoll der JHV 2015. Im Jahresbericht 2015 informierte der stellv. Bereitschaftsleiter Sebastian Ziegler über die Personelle Entwicklung, Aus- und Fortbildungen, die rettungsdienstlichen Aufgaben, Materialbeschaffungen und die Funktechnik. Fahrzeugwart Sebastian Mihm berichtete kurz über die Indienststellung des ATV´s (All Terrain Vehicle) und den aktuellen Fuhrpark, der sich in einem guten Zustand befindet. Klares Highlight in 2015 war das Jubiläumswochenende zum 55 jährigen Bestehen der Bergwacht Wasserkuppe. Im Folgenden berichtet Schatzmeister Andreas Hoffmann über die finanzielle Entwicklung in 2015. Als nächster Punkt auf der Tagesordnung stand die Neuwahl der Bereitschaftsleitung und des Schatzmeister. Gewählt wurden als Bereitschaftsleiter Sebastian Ziegler, stellv. Bereitschaftsleiter Andreas Hoffmann und Schatzmeister Frank Faber. Besonderen Dank gilt unserem ehemaligen Bereitschaftsleiter Florian Griff der für 6 Jahre die Geschicke der Bergwacht Wasserkuppe gelenkt hat. Nach den Wahlen der Kassenprüfer und der Ernennung des Fahrzeugwartes Sebastian Mihm, dem Technischen Leiter Steffen Schirra, stellv. Technischen Leiter Thomas Heller, Hüttenwart Rolf Barthelmes und Funkwart Hans Wehner wurde einige Mitglieder für ihre langjährigen Verdienste für die Bergwacht geehrt. Neben einigen Ehrungen für 5 Jahre Mitgliedschaft waren dieses Jahr auch einige Hochkaräter dabei. Rolf Barthelmes (40 Jahre), Manfred Diegmann (45 Jahre), Helmut Krause (50) und Rolf Scotti (55 Jahre). Vielen Dank dafür. Nach der Besprechung und Diskussion über einige eingegangene Anträge wurde die JHV um 20:10 beendet. Nach dem Offiziellen Teil klang der Abend in einer geselligen Runde aus. Vielen Dank an Alle für die geleistete Arbeit in 2015. (SZIE)

 

IMG 5299 02

 

 

 

Bild v.l.n.r.: Sebastian Ziegler (Bereitschaftsleiter), Rolf Scotti, Florian Griff (ehemaliger Bereitschaftsleiter), Helmut Krause, Andreas Hoffmann (stellv. Bereitschaftsleiter)